Foto auf Glas Preisvergleich

Foto-auf-Glas-Preisvergleich
  • Top Foto auf Glas Preisvergleich
  • Über 20 Anbieter im Vergleich
  • Bis zu 60% auf Fotoglasdrucke sparen
  • Exklusive Gutscheine und Rabatte
  • Made in Germany
  • Lieferung mit Express-Versand möglich
  • TÜV-Süd Zertifizierung
  • Fotos auf Glas & Acrylglas

Sparen Sie mit dem Foto auf Glas Preisvergleich bis zu 60% auf Acrylglas- und Glasdrucke. Wir haben für Sie über 20 der bekanntesten und günstigsten Anbieter auf dem Markt verglichen.

Mit unseren Preisvergleich finden Sie garantiert die günstigsten Preise für Fotos auf Glas und Acrylglas. Nutzen Sie zudem unsere exklusiven Gutscheine für weitere Rabatte.

Acrylglas Preisvergleich starten
Echtglas Preisvergleich starten


Unsere Empfehlung: Gutscheine und Rabatte

10% Rabatt-Gutschein für myposter.de

Gültig bis: 31.12.2015 | Shop : myposter.de

Dieser Gutschein ist exklusive für Nutzer von foto-auf-glas.com User. Er bietet 10% Rabatt auf ein Fotoprodukt Ihrer Wahl.

foto-fox.de Gutschein über 11% Rabatt

Gültig bis: 31.12.2015 | Shop : foto-fox.de

Sie erhalten 11% Rabatt auf ein Acrylglasdruck Ihrer Wahl. Ab nur 5,99 Euro erhalten Sie hier Glasfotos. MBW: 100 Euro.

Beste Qualität

myposter Acrylglas-Foto

myposter.de bietet laut unserem Test die beste Qualität beim Fotoglasdruck. Wenn es etwas mehr sein darf, dann nutzen Sie diesen Anbieter.

» Zu myposter.de


Schnellste Lieferung

acrylglas-foto.de

In nur 48h ist das Foto auf Acrylglas bei acrylglas-foto.de versandfertig. Schneller ist derzeit kein anderer Anbieter.

» Zu acrylglas-foto.de

Preisvergleich – Foto auf Glas – Acrylglas

Mit foto-auf-glas.com finden Sie im Nu den günstigsten Fotoservice für den Druck Ihrer Lieblingsfotos auf Echtglas oder Acrylglas. Wählen Sie das beste Angebot aus und sparen Sie bis zu 60%! Wir haben die beliebtesten Acrylglas-Anbieter im Vergleich. Das sind die beliebtesten Formate im Preisvergleich für Fotos auf Acrylglas. Wir haben aktuell über 20 Anbieter überprüft. Die Acrylglasstärken variieren im Schnitt zwischen 3mm und 6mm.

1. Format: auswählen (Mouse-Over) – 2. Preise vergleichen & sparen


Format: wählen
    1:1 Quadratisch
  • 10 x 10 cm
  • 20 x 20 cm
  • 30 x 30 cm
  • 40 x 40 cm
  • 50 x 50 cm
  • 60 x 60 cm
  • 70 x 70 cm
  • 80 x 80 cm
  • 90 x 90 cm
  • 100 x 100 cm
  • 120 x 120 cm
    3:2 Klassisches Format
  • 15 x 10 cm
  • 30 x 20 cm
  • 45 x 30 cm
  • 60 x 40 cm
  • 75 x 50 cm
  • 90 x 60 cm
  • 105 x 70 cm
  • 120 x 80 cm
  • 150 x 100 cm
  • 180 x 120 cm
    2:1 Panorama Format
  • 40 x 20 cm
  • 60 x 30 cm
  • 80 x 40 cm
  • 100 x 50 cm
  • 120 x 60 cm
  • 140 x 70 cm
  • 150 x 75 cm
  • 160 x 80 cm
  • 180 x 90 cm
  • 200 x 100 cm
  • 280 x 140 cm
    4:3 Digitales Format
  • 20 x 15 cm
  • 40 x 30 cm
  • 60 x 45 cm
  • 80 x 60 cm
  • 100 x 75 cm
  • 120 x 90 cm
  • 140 x 105 cm
  • 160 x 120 cm
  • 180 x 135 cm
  • 200 x 145 cm
    4:1 Panorama Format
  • 80 x 20 cm
  • 120 x 30 cm
  • 160 x 40 cm
  • 200 x 50 cm
    Poster Format
  • 50 x 40 cm
  • 70 x 50 cm
  • 100 x 70 cm
  • 100 x 80 cm
    3:1 Panorama Format
  • 60 x 20 cm
  • 90 x 30 cm
  • 120 x 40 cm
  • 150 x 50 cm
  • 180 x 60 cm
  • 240 x 80 cm
  • 300 x 100 cm

Filtern nach: | | Bezahlungsart

Preisvergleich Foto auf Echtglas

Vergleichen Sie hier die Preise für den Druck von Ihren eigenen Fotos auf Echtglas. Im Foto-auf-Echtglas Preisvergleich sind die günstigsten Online-Anbieter integriert. Wählen Sie den gewünschten Anbieter aus und sparen bis zu 50% im Vergleich zum teuersten Preis.

Die ersten Anbieter haben inzwischen das Foto auf Echtglas im Programm und sich in Sachen Qualität und Herstellung auf den Druck spezialisiert. Insgesamt fallen die Formate und damit auch die Preise sehr differenziert aus, zudem ist ein Unterschied zwischen der einfachen Echtglas- und der Verbundvariante zu beachten. Letztere ist wegen der zwei Glasscheiben etwa 10 Prozent teurer. Im Preisvergleich für die Anbieter der Fotos auf Echtglas haben sich lediglich drei Anbieter hervorgetan. personello.de bietet kleinere Glasbilder von 8x6cm bis 14×10.5cm an. Auf größere gedruckte Bilder auf Echtglas haben sich die Anbieter artido.de und myposter.de spezialisiert.

 TIPP: myposter.de bietet jedes beliebige Format zur Auswahl an! 
AnbieterPreisGrößeLieferungBewertungBezahlungOnline-Bestellung
personello.de Foto auf Glas24,80 €
(19,90 + 4,90)
10x8cmLieferzeit 7-10 TageBewertung 5SterneZahlung & SonstigesRechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse, Paypal, SofortüberweisungZum Shop
personello.de Foto auf Glas29,80 €
(24,90 + 4,90)
10,5x8cmLieferzeit 7-10 TageBewertung 5SterneZahlung & SonstigesRechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse, Paypal, SofortüberweisungZum Shop
personello.de Foto auf Glas34,80 €
(29,90 + 4,90)
14x10,5cmLieferzeit 7-10 TageBewertung 5SterneZahlung & SonstigesRechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse, Paypal, SofortüberweisungZum Shop
myposter Foto auf Glas34,98 €
(24,99 + 9,99)
20x20cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop
myposter Foto auf Glas34,98 €
(24,99 + 9,99)
30x20cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop
myposter Foto auf Glas49,98 €
(39,99 + 9,99)
30x30cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop
myposter Foto auf Glas89,98 €
(79,99 + 9,99)
50x50cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop
myposter Foto auf Glas89,98 €
(79,99 + 9,99)
60x40cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop
myposter Foto auf Glas119,98 €
(109,99 + 9,99)
80x60cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop
myposter Foto auf Glas129,98 €
(119,99 + 9,99)
125x50cmLieferzeit 7-10 Tage Bietet Express Versand anBewertung 5 SterneZahlung & SonstigesKreditkarte, Lastschrift, PaypalZum Shop

Das Foto auf Glas – die geilste Variante ein Foto drucken zu lassen. Es gibt sie nicht nur auf Acrylglas, sondern auch auf Sicherheits- und Verbundglas in höchster Auflösung, womit sämtliche Motive zu spektakulären Highlights werden. Das bietet sich für Büros und die Wohnraumgestaltung ebenso wie als Geschenkidee an. Der brillante Farbeindruck mit einer edlen Optik lässt Spielraum für kreative Ausführungen. Nur wenige Anbieter bieten den Druck des eigenen Fotos auf Echtglas an. Wir haben die günstigsten Anbieter gefunden und miteinander verglichen.

Druckvarianten beim Foto auf Glas

Beim Foto auf Glas werden verschiedene Varianten je nach Einsatzzweck angeboten, die sich hinsichtlich der Herstellungsverfahren, des Materials und damit der Kosten etwas unterscheiden.

Variante 1 – UV Direktdruck

Das Foto erscheint als Direktdruck auf dem Glas, wobei der Druck rückseitig auf die Glasplatte aufgebracht wird. Das schützt die Farbschicht vor den Einwirkungen auf die außen liegende Seite der Glasscheibe. Das Glasbild wird hinten vollflächig mit Weiß und Schwarz abgedruckt, was das störende Durchscheinen des Hintergrundes wirksam verhindert. Durch ein robustes Druckverfahren bei dieser Variante erhalten die Motive eine etwas körnige Anmutung, die an Schwarz-Weiß-Fotografie erinnern. Großformatige Bilder mit hohen Kontrasten und kräftigen Farben kommen damit bestens zur Geltung.

Als Material kommt beim Direktdruck in der Regel ESG-Weißglas zum Einsatz, das keinen störenden Grünstich aufweist.

Variante 2 – Kaschierung (Fineart)

Das Fotomotiv wird in Verbundglas eingebettet. Licht- und wasserbeständige Tinten auf einer Folie oder Fotoposter erzeugen die höchstmögliche Auflösung des Fotos, anschließend wird das Trägermaterial – die Folie – auf die Rückseite des Acrylglases aufgeklebt. Die Farbschicht ist nach beiden Seiten geschützt, zudem hält die Folie bei Bruch die Glasteile zusammen und übt damit eine zusätzliche Sicherheitsfunktion aus. Motive mit weichen, pastellartigen Sujets kommen ebenso wie kleinere Formate auf diese Weise bestens zur Geltung. Das können beispielsweise Collagen oder Farb-Porträts sein.

Beim Verbundglas verwenden die Hersteller Weiß-Floatglas-Scheiben in der Regel mit einer Stärke von 4 mm und beidseitig gefasten (angeschrägten) und polierten Kanten.

Herstellung von großformatigem Wandbild aus Acryl

Ein interessantes Video zur Herstellung eines Acrylglasfotos in der Größe XXL gibt es auf youtube. Dort wird recht anschaulich gezeigt, wie die Produktion eines Acrylglasbildes aussehen kann.

Richtige Auswahl für ein Foto auf Glas

So ein Foto auf Glas drucken zu lassen ist nicht die günstigste Variante. Daher sollte das gewünschte Foto oder Bild mit Bedacht gewählt werden. Es liegt natürlich immer im Auge des Betrachters, doch folgende Fotos eignen sich gut bzw. nicht gut für den Druck auf Echtglas oder Acrylglas.

Gut geeignete Bilder
  • Alle Farb-Fotografien
  • digitale Arbeiten
  • Collagen
Besonders gut geeignete Bilder
  • intensive, leuchtende Aufnahmen
  • Aufnahmen mit starker Bildtiefe, Hintergrundunschärfe oder gewünschter Tiefenwirkung
Weniger geeignete Bilder
  • Schwarz-Weiß-Aufnahmen
  • grautonige, dunkle, blasse Werke
  • Aufnahmen mit hohem Weißanteil

Unterschiede zwischen Acryl- und Echtglas

    • Haptik:

Glas ist einfach ein Naturstoff und Acrylglas ist künstlich. Echtglas (10 kg / m2) ist auch deutlich schwerer als Acrylglas (6 kg / m2). Beim Echtglas muss zwischen Floatglas und Sicherheitsglas unterscheiden. Viele verwenden Floatglas, also kein Sicherheitsglas. Echtglas ist immer starr und nicht labrig.

    • Glasstärke:

Fast alle Anbieter bieten verschiedene Acrylglasstärken an. Unserer Erfahrung nach sind 4 mm sowohl für kleine, als auch für große Bilder gut geeignet. Bei kleinen erzeugt dickeres Glas einen klobigen Eindruck, bei großen führt dünneres Acrylglas dazu, dass es sehr „labrig“ wird.

Es gibt auch einen Mix aus Acrylglas und Alu-Dibond – die Gallery-Bonds. Gallery-Bonds werden häufig mit 3 mm Alu Dibond und nur 2 mm Acrylglas hergestellt. Das wirkt im Gesamtbild edler und das Alu sorgt für die notwendige Steifheit.

    • Ecken:

Echtglas hat gerundete Ecken, Acrylglas eher gerade Ecken, welche jedoch auch mit einem zusätzlichen Fräsgang abgestumpft werden.

    • Formatvielfalt:

Acrylglas gibt es in beliebigen Formaten, da hier auf großen Platten gedruckt wird, die später geschnitten werden. Echtglas ist viel schwieriger zu schneiden und wird deshalb (in der Regel) im zu druckenden Format angeliefert. Es gibt generell sehr wenige Hersteller, die Echtglas bedrucken.

    • Drucktechnik:

Generell gibt es für Glasbilder 2 Herstellungsformen: Direktdruck oder Acryl Fineart. Bei Variante 1 wird das Glas direkt (von hinten) bedruckt und dann mit einer weißen Schicht versiegelt. Beim Fineart wird zuerst ein Poster gedruckt, welches dann hinters Glas geklebt wird. Variante 1 erzeugt mehr Tiefenwirkung, Variante 2 kann einen Tick schärfer und mit den Farben präziser sein. Das hängt aber vor allem mit den verschiedenen Druckern zusammen.

Posterdrucke passieren auf Druckern zwischen 6 und 12 Farben, viele Plattendrucker haben nur 4 Farben. Die meisten Anbieter verwenden den neuesten 6 Farben Drucker, der am Markt zu bekommen ist. Hier erkennt man zwischen Fineart und Direktdruck im Druckbild kaum noch Unterschiede, hat jedoch weiterhin den Vorteil der Tiefenwirkung.

Um zwischen den Direktdruck-Anbietern zu unterscheiden ist das also qualitativ einer der größten Unterschiede. Des Weiteren sind es natürlich das Farbmanagement und die Druckereinstellungen ( Justierung des Drucker vor jedem Druck etc.)

UV-Direktdruck oder Fineart – was ist besser?

In dieser Frage scheiden sich die Geister. Die einen meinen, der Druck auf Premium Fotopapier im Fineart-Druck ist besser, die anderen loben den hochwertigen Direktdruck. Die Technik ist aktuell soweit, dass bei beiden Druckarten eine ausgezeichnete Qualität gewährleistet wird. Folgende Kriterien können Sie als Entscheidungshilfe in Betracht ziehen.

UV-Direktdruck
  • Foto wird direkt auf das Acrylglas gedruckt
  • Lichtdurchlässig (indirekte Beleuchtung möglich)
  • Feuchtraumgeeignet: ja
  • Beeindruckende Brillanz und Tiefe
  • Glänzende Oberfläche
Fineart-Druck
  • Foto wird auf hochwertiges Premium-Fotopapier
  • Gar nicht bis wenig Lichtdurchlässig
  • Feuchtraumgeeignet: eingeschränkt
  • Beeindruckende Brillanz und Tiefe
  • Glänzende Oberfläche

Foto auf Acrylglas oder Plexiglas?

Wer sich die Frage stellt, ob er sein Foto lieber auf Acrylglas oder auf Plexiglas drucken lassen soll oder ob gar ein Unterschied darin besteht, dem können wir weiteres Kopfzerbrechen ersparen. Wer von Acrylglas und Plexiglas spricht, der meint den gleichen Kunststoff – Polymethylmethacrylat (Kurzzeichen PMMA). Ein synthetischer, glasähnlicher thermoplastischer Kunststoff.

Plexiglas ist der eingetragene Markenname und wurde um das Jahr 1933 zur Marktreife gebracht. Acrylglas ist der umgangssprachliche Name des Produkts. Es schwirren noch einige weitere Namen herum, welcher aber nicht so bekannt sind.

Plexiglas und Acrylglas sind also der gleiche Stoff. Trotzdem gibt es zu beachten, dass es auch hier unterschiedliche Qualitäten des Werkstoffs gibt. Grundsätzlich gibt es zwei Qualitäten, Acrylglas XT und Acrylglas GS.

Wen es näher interessiert, der findet hier eine Erklärung.

Vorteile Glas / Acrylglas
  • witterungsbeständig
  • hochglänzend, transparent
  • extrem bruchsicher
  • hitze- und frostbeständig
  • für Hintergrundbeleuchtung geeignet
Nachteile Glas / Acrylglas
  • hohe Anforderung an das Foto / Bild
  • dünne Glas-Stärke: nicht verwindungssteif
  • Großformate: hohes Gewicht

Eigenschaften von Acrylglas

Den Druck auf Acrylglas können wir getrost als Premiumversion des Fotodrucks bezeichnet. Dementsprechend benötigt dieses anspruchsvolle Verfahren eine hohe Auflösung der Bild-Datei von mindestens 150 DPI. Die optimale Auflösung für ein gedrucktes Foto auf Acrylglas liegt bei 300 DPI oder höher.

Angesichts seiner Eigenschaften, lässt sich Acrylglas (Plexiglas, PMMA) zwischen einer steifen Kautschuksorte und einer biegsamen, zähen Glassorte einordnen. Es ist transparent, weist eine hohe Lichtdurchlässigkeit und Brillanz auf ist überzeugt mit einer hervorragenden Witterungsbeständigkeit. Im Vergleich zu Fensterglas ist Acrylglas mit 1.18g/cm³ nur halb so schwer. Acrylglas ist nicht ganz so kratzfest wie Echtglas, kann jedoch mit seiner Bruchfestigkeit überzeugen. Acrylglas ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen, da kein toxischen von ihm ausgehen.

In der Regel kann Acrylglas bis zu 65°C verwendet werden. Sondervarianten bis zu 95°C. Die Verarbeitung von PMMA-Werkstoffen erfolgt bei 130 – 180°C. Ein Vorteil bei der Verarbeitung von Acrylglas und dem Druck von Fotos auf diesem, ist die sehr gute Klebbarkeit des Materials. Mot Polymerisationsklebstoffen kann eine nahezu unsichtbare Klebenaht gewährleistet werden.

Tipp: Kratzer auf Acrylglas entfernen

Ein kleiner Tipp um kleinere Kratzer auf dem Acrylglas zu entfernen: Acryl- und Plexiglas Polierpaste verwenden. Bei Amazon für ca. 12 Euro erhältlich. Gröbere Kratzer können mit wasserfestem Schleifpapier entfernt werden.

Ein auf Glas aufgebrachtes Foto erzeugt einen brillanten Farbeindruck mit räumlicher Tiefenwirkung und ist zudem gegen Putzmittel und Wettereinflüsse geschützt, es hält dadurch sehr lange. Als Vorlage können beliebige Fotos webbasiert als Datei zum Anbieter übertragen werden. Die Glasplatte kann ein Fenster werden, zwischen Badfliesen angebracht werden oder eine Küchenrückwand darstellen. Auch die rückseitige Beleuchtung ist bei Fotos auf Glas sehr leicht zu realisieren.